Xiamen Gleichen Medien Turnkey Co., Ltd
You Are Here:Startseite > Nachrichten > Inhalt
Offsetdruck Gute Ergebnisse
Aug 03, 2017

Kurz gesagt, die letzten Jahre, eine große Anzahl von Etiketten eine große weiche Rolle, Offset-Druck konvexen Kunststoff-Trend, vor allem in den letzten Jahren, in der Etikettenindustrie intermittierende Web-Label-Offset-Presse, aufgrund der Druck-Effekt, die Kosten von Druckplatte niedrig, kurze Papiermaschine Transferverlust ist niedrig, können Sie auch Online-Siebdruck, kalt, Polieren, Stanzen und eine Reihe von Vorteilen, hat Offsetdruck die Etikettenindustrie viel Anteil gequetscht. Aber wegen seiner niedrigen Produktionskapazität, hohe technische Anforderungen des Personals, Druckqualität ist nicht Flexo Stabilität, Offset-Druck oder lassen mehr als 3.000 Meter große Aufträge zum Flexo-Prozess neigen.

1. Offset-Druck-Industrie in China hat den größten Teil des Landes besetzt, Offset-Druck viele Unternehmen Aufkleber vor dem Label-Geschäft, Offsetdruck es war nützlich, um die Erfahrung von Offset-Verpackungen zu drucken. Daher gibt es immer noch Kunden, die die Marke auf den Markeneffekt setzen, um zu verlangen, dass das Etikettendruckunternehmen den gleichen Effekt des Etiketts druckt, was eine der typischen Situationen des Offsetdruck-Flexodrucks ist.

2. Die vom Kunden zur Verfügung gestellte Probe wird mit einer Flexodruckmaschine mit einer Offsetdruckmaschine bedruckt, und es gibt keine ähnliche Druckmaschine, und der Offsetteil muss in Flexodruck geändert werden.

3. Bestellstunden, mit Offsetdruck Proofing, aber wenn die Bestellmenge erhöht, Offsetdruck über die erwartete, musste Offsetdruck Flexo.

4. Kontrolle der Offset-Druckfarbenbalance der technischen Schwierigkeit ist hoch, Offsetdruck die Farbstabilität ist weit weniger als Flexo, Kunden beschweren sich oft über den Farbfehlerbereich überschritten, also Flexo zu Flexo.

Offset zu Flexo muss ausgeglichen werden und Flexo muss ein vollständiges Verständnis haben, damit das Herz des Endes, um Erfolg umzuwandeln. Ich folge der Erfahrung, sortiere die folgende Offset-Flexodruckmethode aus.

Offset ist das einzige der vier Druckverfahren Indirektdruck, kein Druckeinzug. Flexo ist ein leichter Kussdruck, der Druck ist leicht, so scheint es, dass Offsetdruck Flexo scheint kein Problem zu sein. Aber einige Offsetdruckmaschinen haben lange offene Flexo-Möglichkeiten, um den Druck regelmäßig groß einzustellen, Offsetdruck muss verhindert werden.

Offset aufgrund der Existenz von Tintenausgleich, Wasser und Tintenmischung, Offset Printing Kantenemulgierung, so dass die ausgedruckte aus dem Netzwerk nicht abgeschlossen ist, die Kante des virtuellen. Gekoppelt mit dem indirekten Drucken, das niedrige Tintenübertragungsrate, Tintenfarbenungesättigtheit und andere Defekte brachte, Offsetdruck, der in die Aufkleberindustrie resultiert, ist der meiste Offsetproduktprodukteregaleffekt nicht stark. Flexo ist eine Art Buchdruck, Farbschicht dick. Aus dieser Sicht sollte Offsetdruck Flexo kein Problem sein. Aber die Flexodruckschicht ist zu dick, um eine Verstopfung zu verursachen, die Notwendigkeit, zweimal zu drucken oder zu drucken.

Offset-Version der Linie kann leicht erreichen 200lpi, Offsetdruck die Platte auf dem Gradienten auf den Nullpunkt des Netzwerks kann auch ausgewaschen werden, Offset-Druck, so dass der Gradient zum Netz ist extrem weich. Flexodrucklinien sind im Allgemeinen 175lpi, Offsetdruck selten 200lpi. Flexo-Version des Netzwerks ist zu klein, leicht in die Rasterwalzen Netzwerkpunkte einzufallen, wodurch blockierende Version; Netzwerk ist zu groß Netzwerk und zu offensichtlich, der Gradient ist nicht weich. Daher kann Flexo zur Verwendung von hochauflösender Netzwerktechnologie in diesem Stadium mit dem Offset-Gradienteneffekt vergleichbar sein.