Xiamen Gleichen Medien Turnkey Co., Ltd
You Are Here:Startseite > Nachrichten > Inhalt
Drucken starke Flexibilität
Jun 07, 2017

Drucken starke Flexibilität

Garment Direct Printing ist eine Art Direktdruck auf weißem Stoff oder auf gefärbtem Stoff. Letzteres wird als Haube bezeichnet. Natürlich ist Drucken der Farbe des gedruckten Musters viel mehr als der Hintergrund. Eine große Anzahl gängiger Druckmethoden ist das direkte Drucken.

Wenn der Stoffhintergrund weiß oder überwiegend weiß ist, Drucken und das gedruckte Muster von hinten heller aussieht als die positive Farbe, können wir feststellen, dass es sich um ein direktes Druckgewebe handelt (Hinweis: Da die Druckpasten-Durchschlagfestigkeit sehr hoch ist das leichte Gewebe kann mit dieser Methode nicht beurteilt werden).

Wenn der Hintergrund des Stoffes die gleiche Farbe hat (weil es ein Fleck ist), und das Druckmuster viel mehr als der Hintergrund ist, dann ist dies der Stoff mit dem Aufdruck.

Die Verwendung von Wärme, nachdem die Faser eine starke Adhäsion an die Tinte erzeugen kann, kann unter einem kleinen Druck das gesamte Farbschichtrotationsdruckpapier auf das Gewebe übertragen und dann entsprechend der Natur des Farbstoffs die entsprechende Festfarbbehandlung vornehmen.

Der Transferdruck ist für das synthetische Gewebe geeignet und kann auch für das Drucken von reinem Naturfaserspinnverfahren und seinem Mischgewebe verwendet werden. Es hat die folgenden Vorteile: Der Prozess ist kurz, nachdem der Druck beendet ist, brauchen Sie nicht dämpfen, waschen und andere Wiederaufbereitungsprozesse; einfache Ausrüstung, kleine Investition, weniger Land, niedriger Energieverbrauch, feine Muster, reiche und klare Ebene, hohe künstlerische, Drucken dreidimensional, stark wie eine allgemeine Methode des Druckens, und kann Fotografie und Malstil des Musters drucken; Druckfarbe hell, in dem Sublimationsprozess, der Teer im Farbstoffrückstand im Übertragungspapier, verschmutzt nicht den Stoff; Flexibilität, die Kunden ausgewählte Blume Typ kann in einer relativ kurzen Zeit, neben dem Drucken eines Tuches gedruckt werden, sondern auch in der Kleidung fertigen Produkt Transferdruck, wie der Ausschnitt der Jacke, Manschetten, Taschen von lokalen Druck.

Transferdruck gibt es auch Mängel, Druck wie Transferdruck 80% für Polyestergewebe, 10% für Polyester-Mischgewebe, 10% für Acryl-, Nylon-und Acetatfasergewebe, für Naturfasergewebe hat noch keine Massenproduktion, die Verwendung des Umfangs von einer bestimmten Grenze. Neben der Notwendigkeit, eine große Anzahl von Papier zusätzlich zu Transferpapier zu verbrauchen, sondern auch ein Trägerpapier benötigen, so dass der Bereich zweimal die Größe des Gewebes gedruckt wird, ist die verbleibende Papierverarbeitung auch ein schwieriges Problem. Drucken und Transferdruck Produktionseffizienz ist niedriger, eine Transferdruckmaschine Ausgabe von $ Nummer m / min, die höhere auch nur 8 m / min, nur für kleine Chargen von vielen Sorten geeignet.

Das Grundprinzip der Kleidung Siebdruck: Durch die einzigartige Technologie der Bildschirmherstellung, kombiniert mit lichtempfindlichen Belichtungscharakteristiken, so dass der Musterteil des Bildschirms Conson offenen Zustand gedruckt werden, ist kein Musterteil in einem geschlossenen Zustand. Im Druck, als Ergebnis der Siebdruckrakel Kratzen Wirkung, so dass die Druckpigmentpaste durch Siebdruck Bildschirm glatte Infiltration in die Tuchoberfläche, so dass Druckmaterialien auf die Kleidung gedruckt, so dass der Druckprozess abzuschließen. Aufgrund von Marktfaktoren wird Druck zu der Stofffarbe und der Vielfalt der Stoffarten führen.

(1) Kleidung Slurry Druck: gilt nur für weiße oder helle T-Shirt Druck oder andere Kleidung Druck, solange die Drucklack Verhältnis vernünftig, kann sich weich fühlen, Druck hohe Farbechtheit! Aber manchmal wird es einige unvermeidliche Mängel geben, weil der Hauptbestandteil der Aufschlämmung Wassermodulation ist, Wasser, aber auch eine farblose transparente Flüssigkeit, ist unwahrscheinlich, das dunklere Gewebe zu bedecken, so dass es sehr schwierig ist, auf dunklen Stoffen zu drucken.

(2) Kleidung paste druck: Verwendet für dunkler farbe T-shirt druck oder andere kleidung druck, in der auswahl von druckmaterialien, so weit wie möglich zu wählen hoch erhöhten klebstoff paste druck, der zweck ist zu erhöhen die druckstelle festigkeit und elastizität , so dass Druckmusterteile nach dem Strecken nicht leicht zu knacken sind.

Nachteil: Diese Art des Druckmaterials, das wegen seines eigenen Harzbestandteilfaktors druckt, entschied, dass es keinen Druck der Aufschlämmung so weiches Gefühl haben kann.

Vorteile: Kann im dunklen Gewebe, das Sie irgendein ein Farbmuster ausdrücken möchten, und kann das dreidimensionale super starke tun, besonders im Drucken der Karikaturgraphiken, kann dynamisch sein.